Er kann Content: Integr8 holt Klaus Vogt

 

Die Digital-Marketing-Agentur Integr8 aus Berlin möchte an der Inhalte-Front aufrüsten. Welche Stärken der neue Senior-Content-Editor Klaus Vogt einbringen soll.

Bislang steht das Haus vor allem für datenbasierte, digitale Kommunikationsarbeit. Nun möchte man auch bei journalistischen Produkten wie Kunden- und Mitarbeitermagazinen wachsen. Diesen Bereich soll der 51-jährige Neuzugang weiter entwickeln. Klaus Vogt bringt dafür einschlägiges Knowhow mit.

Er war zuletzt Redakteur für Corporate Publishing/Content Marketing bei der Kölner Agentur Palmer Hargreaves. Zuvor war er fast 20 Jahre lang Texter und Redakteur - unter anderem für Corporate-Publishing-Agenturen wie muehlhausmoers, Tempus Corporate und Delius Klasing CP. Er hat dabei für Kunden wie die Bauer Media Group, Lancia, HEW, Lanxesss, die quirin bank, AMG Mercedes, Porsche und Bugatti gearbeitet.

Für David Rost, den Geschäftsführer von Integr8, sind Stortelling und hochwertiger Content wichtige Pfeiler der Agenturarbeit. "Wir freuen uns, mit Klaus Vogt ein Team-Mitglied gewonnen zu haben, das Content sowohl online als auch offline kann und versteht", so Rost.

Hintergrund: Die Agentur Integr8 wurde 2012 von David Rost und Michael Rutkowski gegründet. Zusammen mit Stephanie Sauerbier und Julian Albers sind sie auch heute weiterhin Geschäftsführer.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.