Susanne Krings ist Co-Chefin von ressourcenmangel Düsseldorf

24.04.2019
 

Ein Führungsduo steuert ressourcenmangel Düsseldorf: An die Seite von Eva Benndorf, seit September an Bord, ist Susanne Krings gerückt. Warum die beiden sich als Rebels in Crime verstehen.

"Mit Eva und Susanne erweitern wir unser House of Experts um zwei strategiestarke Expertinnen im Bereich Brand Communications. Mit ihrem hohen persönlichen Anspruch und ihrer Motivation für wirksame Kampagnenarbeit sind sie das perfekte Führungsteam für unseren Standort in Düsseldorf und werden einen frischen Impuls mit ihrem Beratungsangebot setzen", formuliert Alexander Brincker, COO von ressourcenmangel, den Anspruch der Multichannel-Agenturgruppe für die Region.

Susanne Krings kommt von Grohe, wo sie zuletzt das globale Brand Management für die Marke Grohe geleitet hat. Davor arbeitete sie für Fette Pharma - u.a. PR-Verantwortliche für die Marken Perlweiss und Salthouse - sowie Ketchum Pleon (Düsseldorf) im Bereich Brand Marketing mit Schwerpunkt FMCG.

Eva Benndorf beschreibt die Zusammenarbeit mit Krings so: "Als Rebels in Crime verstehen wir uns als immer ehrliche und dadurch manchmal unbequeme Wegbereiter und Wegbegleiter. Wir prüfen und hinterfragen ausführlich, gießen Strategien in Kommunikation und führen damit Marken und Produkte auf neuen Wegen dorthin, wo sich ihre Zielgruppe befindet."

Hintergrund: ressourcenmangel betreut Unternehmen aus Industrie und Handel, Medienhäuser, Verbände
sowie Bundes- und Landesministerien. Darunter McKinsey & Company, TransnetBW, die
Bertelsmann Stiftung, das Land Baden-Württemberg, der DAAD oder das Bundesministerium
für Wirtschaft und Energie (BMWi. Gegründet 2004 beschäftigt die inhabergeführte Agentur
derzeit rund 220 Mitarbeiter in Niederlassungen in Berlin, Hamburg, Stuttgart, Dresden und
Düsseldorf. Auf internationaler Ebene ist ressourcenmangel Partner von WPP.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.