Den Stummen eine Stimme geben

Die rumänische Organisation Anais gibt missbrauchten Frauen in dem folgenden Spot eine Stimme: Hierfür zogen sie Stummfilme heran, in denen Frauen von Männern geschlagen oder in einer anderen Weise missbraucht wurden. Da sie im Film nicht sprechen konnten, wurden die Schwarz-Weiß Filme mit den Stimmen echer rumänischer Frauen unterlegt, die von ihren Missbräuchen erzählen. Es entstand der 40-minütiger Film "Unquiet Voices", aus insgesamt sieben Stummfilmen, darunter "Die Nächte einer schönen Frau" von Charlie Chaplin.

Sponsor:
Anais Association
Produkt:
ANAIS
Agentur:
Cheil Centrade
Wann und wo:
Youtube, April 2019
Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.