Faigle führt X-Ressort von Zeit Online - auch Seubert, Vu und Hugendick im Team

02.05.2019
 

Zeit Online hat "X" gestartet. Ein Vorbild bei der Entwicklung des Ressorts war Netflix. Mehr über das X-Team.

Aus dem neuen "Zeit Online"-Ressort mit dem Namen X kommen ab sofort regelmäßig Schwerpunkt-Serien zu gesellschaftlichen Themen wie etwa Wohnen oder Mobilität, Ernährung oder Erziehung, Ungleichheit oder Geschlechterrollen. Nach dem Neflix-Prinzip werden die Serien aus Features, Reportagen, Foto- und Video-Essays sowie Datenvisualisierungen nicht nach und nach veröffentlicht, sondern auf einmal.

Leiter wird Philip Faigle (39). Er hat bisher die vielfach ausgezeichneten Sonderressorts #D17 und #D18 verantwortet. Als Redakteur für besondere Aufgaben kümmert er sich bei Zeit Online zudem weiterhin um redaktionelle Großprojekte wie die internationale Debattenplattform "My Country Talks".  Christian Bangel  (40), bisher ebenfalls für #D17 und #D18 verantwortlich, wird sich als Politischer Autor des Ressorts "Politik, Wirtschaft und Gesellschaft" von Zeit Online ebenfalls weiter um große Schwerpunkt-Themen kümmern.

Zum X-Team gehören: Annabelle Seubert (33), die zuvor acht Jahre lang bei der "taz" am Wochenende gearbeitet hat, zuletzt als stellvertretende Ressortleiterin. Vanessa Vu (27), vor einem Jahr mit dem Theodor-Wolff-Preis ausgezeichnet, wechselt aus dem Politikressort von Zeit Online zu X. David Hugendick, (39), Literaturredakteur im Ressort Kultur von Zeit Online, unterstützt das neue Team.

Hintergrund: Zum Start beleuchtet das neue Ressort X rund dreißig Jahre nach der Wiedervereinigung das Verhältnis von Ost- und Westdeutschland. Anhand eines exklusiven Datensatzes, der alle Umzüge in Deutschland von 1991 bis 2017 umfasst, vermisst das Team gemeinsam mit Reporterinnen und Datenjournalisten die Geschehnisse in Ost und West nach der Wende neu.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.