Job des Tages: Redaktioneller Mitarbeiter und Reporter/Berichterstatter (m/w/d) in Erfurt gesucht

03.05.2019
 
 

Der Mitteldeutsche Rundfunk will in Thüringen aufstocken - und zwar im Bereich Hörfunk. Im Landesfunkhaus in Erfurt wird ein Redaktioneller Mitarbeiter und Reporter/Berichterstatter (m/w/d) gesucht.

Die Stelle in freier Mitarbeit soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzt werden. Ihre Aufgaben umfassen die tagesaktuelle Planung und Vorbereitung sowie die redaktionelle Begleitung der Morgensendung von MDR Thüringen - Das Radio. Dabei wird man auch als Reporter/Berichterstatter für die Morgensendung sowie für das Tagesprogramm zum Einsatz kommen.

Generell geht es darum, Themen für die Verwendung im Hörfunk, Fernsehen und Online aufzubereiten - auch für andere ARD-Anstalten. Dafür muss man die Themen innerhalb der Redaktion abstimmen. Die Tätigkeit wird dabei auf der Basis von Einzelhonorarverträgen erfolgen.

Fachliche Mindestvoraussetzungen für eine erfolgreiche Bewerbung sind eine abgeschlossene journalistische Ausbildung oder ein vergleichbarer beruflicher Werdegang. Außerdem sollte man Erfahrungen als Reporter/Berichterstatter in elektronischen Medien nachweisen können. Mit den journalistischen Darstellungsformen im Radio sollte man souverän umgehen können. Außerdem muss man über eine angenehme und unverwechselbare Hörfunkstimme verfügen.

Der MDR Thüringen setzt für diese Aufgaben ein gutes Allgemeinwissen, insbesondere über die politischen, kulturellen und gesellschaftlichen Themen in Thüringen voraus. Englischkenntnisse sind ebenfalls Pflicht. Neben hoher Motivation und Leistungsbereitschaft wird Teamfähigkeit und Flexibilität erwartet. Wechselnde Einsätze, darunter auch solche am Wochenende, sollten die Job-Kandidaten nicht abschrecken.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.