Job des Tages: Social Media Manager (w/m/d) in Berlin gesucht

10.05.2019
 
 

Die Stiftung Warentest stockt ihr Kommunikationsteam auf. In Berlin wird zum 1. Juli ein Social Media Manager (w/m/d) gesucht.

Die renommierte Institution ist in den sozialen Medien bereits sehr erfolgreich unterwegs und erreicht allein über Facebook rund 700.000 Fans. Doch auch Follower auf Instagram, YouTube und Twitter warten auf Inhalte, die vom neuen Stelleninhaber gepostet und moderiert werden.

Konkret ist man für die Content-Planung und -Steuerung der Aktivitäten zuständig und kümmert sich auch um die Bildrecherche sowie die grafische Aufbereitung des Materials. Außerdem wird man Videos produzieren sowie Kampagnen entwerfen, durchführen und deren Erfolg überwachen. Generell gilt es, die Social-Media-Strategie des Hauses weiterzuentwickeln.

Job-Kandidaten sollten ein Studium der Fachrichtungen Kommunikation, Journalismus, Social Media oder vergleichbare Fächer abgeschlossen und Berufserfahrung in der Social-Media-Abteilung eines Unternehmens, Verlags oder einer Agentur gesammelt haben. Wichtig ist, dass man ein ausgeprägtes Gespür mitbringt, wie die Nutzer in den sozialen Netzwerken ticken.

Die Stiftung Warentest freut sich auf Bewerber, die sich bereits gut auskennen, aber eben auch bereit sind, jeden Tag etwas Neues zu lernen. Naheliegenderweise müssen die kanal- und zielgruppenspezifischen Kommunikationsfähigkeiten stark ausgeprägt sein. Außerdem werden Teamfähigkeit und Neugier auf spannende Herausforderungen erwartet.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.