Stephan Beyersdörfer soll The Reach Group weiter wachsen lassen

 

Mit einem ausgewiesenen Digitalprofi hat sich die Berliner Agentur The Reach Group verstärkt: Welche Aufgaben der neue Director Business Development Stephan Beyersdörfer übernehmen wird.

Der 40-Jährige wird künftig alle Vertriebsmaßnahmen koordinieren. Außerdem soll sich Beyersdörfer um die strategische Weiterentwicklung und die systematische Ausgestaltung der Produktpalette kümmern.

Er bringt dafür die passenden Erfahrungen mit. Vor seinem Wechsel stand Beyersdörfer als Senior Lead Sales & Business Development in Diensten von nugg.ad. Bei dem Tochterunternehmen der Zalando Marketing Services verantwortete er unter anderem das Data Business.

"Stephan Beyersdörfer ist mit seinen Erfahrungen sowohl im Performance- als auch im Branding-Bereich perfekt für die Aufgabe geeignet", freut sich Tim Seewöster, Geschäftsführer der The Reach Group.

Hintergrund: Die Digital-Marketing-Agentur The Reach Group hat ihren Hauptsitz in Berlin. Sie arbeitet für Kunden wie die Postbank, den Fußballverein Borussia Dortmund, Unity Media, Butlers, ThyssenKrupp, Netto und die Deutsche Bahn.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.