Warum Amazon-Manager Christoph Schneider mit Borussia Dortmund zusammenarbeitet

21.05.2019
 

Amazon präsentiert eine neue, exklusive Sport-Dokuserie über die Saison 2018/2019 des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund. Was sich Christoph Schneider, Geschäftsführer Amazon Prime Video Deutschland, davon verspricht.

Amazon hat heute verkündet, dass der hauseigene Streaming-Service Prime Video und der Vizemeister der Fußball-Bundesliga, Borussia Dortmund,  "einen noch nie dagewesenen Einblick hinter die Kulissen eines deutschen Spitzenklubs" gewähren". Eine vierteilige Sport-Dokuserie entsteht derzeit unter der Regie des Fußball-Filmemachers Aljoscha Pause ("Being Mario Götze") - und wird ab 9. August 2019, weltweit exklusiv auf Amazon Prime Video für Abonnenten zur Verfügung stehen. Prime Video hat weltweit "mehr als 100 Millionen zahlende Prime-Mitglieder".

"Wir sind begeistert über die Möglichkeit, mit dem BVB zusammenzuarbeiten, um Sportfans auf der ganzen Welt einen einzigartigen Einblick hinter die Kulissen eines der traditionsreichsten und international populärsten deutschen Fußballklubs gewähren zu können", sagt Christoph Schneider, Geschäftsführer Amazon Prime Video Deutschland. "Wir freuen uns darauf, diese aufregende neue Serie unter der Regie des ausgezeichneten Filmemachers Aljoscha Pause unserem Angebot an preisgekrönten Dokuserien und Live-Sportprogrammen hinzuzufügen und sie einem weltweiten Publikum exklusiv auf Prime Video zu zeigen."

Im "Amazon Original" sollen Spieler wie Marco Reus, Axel Witsel oder Jadon Sancho ebenso zu Wort kommen wie Protagonisten aus der Vereinsführung, darunter Hans-Joachim Watzke als Vorsitzender der BVB-Geschäftsführung, Sportdirektor Michael Zorc und Cheftrainer Lucien Favre. Die Kamera sei so nah wie nie zuvor überall dabeigewesen: in der Kabine, beim Mannschaftsarzt und auch außerhalb des Stadions bei den Spielern privat.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.