Job des Tages: Redaktioneller Mitarbeiter (m/w/d) in Erfurt gesucht

04.06.2019
 
 

Der öffentlich-rechtliche KIKA benötigt Unterstützung im Redaktionsteam Content-Begleitung. Deshalb wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Erfurt ein Redaktioneller Mitarbeiter (m/w/d) gesucht.

Bei der Ausschreibung handelt es sich um ein Beschäftigungsangebot in freier Mitarbeit. Zum Einsatz kommen wird man bei der Social-Media-Begleitung der Inhalte, auch des Erwachsenenangebots. Dafür wird man die Social-Media-Kanäle auf Facebook, Youtube und Instagram befeuern und dafür bestehendes Material, darunter Texte und Bilder, bearbeiten, aber auch Grafiken erstellen und Videos produzieren.

Außerdem wird man bei der Konzeption, der Durchführung und der Auswertung von Kampagnen gefordert sein sowie dabei mithelfen, die Social-Media-Aktivitäten des Kinderkanals konzeptionell weiter zu entwickeln. Zu den Aufgaben zählt auch das aktive Community-Management auf allen bekannten Plattformen. Dabei wird man unter anderem Chats und Live-Inhalte betreuen.

Gut gewappnet zieht man mit einem abgeschlossenem Studium etwa im Bereich Journalismus sowie Berufserfahrungen im Bereich Social Media eines Unternehmens, eines Verlags oder einer Agentur in ein Vorstellungsgespräch. Technisch sollte man nicht nur am Puls der Zeit sein, sondern sich auch bereit zeigen, jeden Tag etwas Neues dazu zu lernen.

Mit der Zielgruppe sollte man gut kommunizieren können. Teamfähigkeit und Neugier sind Pflicht. Außerdem muss man sich flexibel und bereit erklären, auch Abend-, Wochenend- und Feiertagsarbeiten zu übernehmen. Die Tätigkeit wird auf Basis von Einzelhonorarverträgen vergütet.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.