Exklusiv: Was Tobias Holtkamp mit der Podcastbande vorhat

 

Im Februar heuerte Tobias Holtkamp bei der Kölner Künstleragentur SR Management an. Nun hat er nach kress.de-Informationen dort den Ableger "Podcastbande" gegründet - unter anderem mit Timo Knop ("Knop Kult-Liga").

Der 41-jährige Ex-Axel-Springer-Mann Tobias Holtkamp, der zuvor etwa auch Stellvertreter des "Sport Bild"-Chefredakteurs war, hat dafür nun wieder seine guten Kontakte spielen lassen. Zusammen mit dem  Agenturchef Sascha Rinne, 44, produziert er bei SR Management Audioformate für verschiedene Marken und Medienhäuser.

Wie jetzt bekannt wurde, ist das dritte Mitglied der sogenannten "Podcastbande" Timo Knop. Der 40-Jährige ist seit 15 Jahren unter anderem Produzent und Autor der Bewegtbildreihe "Knop Kult-Liga", die etwa bei Bild.de zu sehen ist. Dafür arbeitet er mit seinem prominenten Bruder, dem Comedian Matze ("Willkommen in Matzeknopien"), zusammen.

Nun wurden kress.de weitere prominente Kunden der Podcastbande bekannt: Für den "Stern" entwickeln und produzieren die Kölner den wöchentlichen Podcast "More Zarrella" mit dem Promi-Ehepaar Jana Ina und Giovanni Zarrella, aus dem wahrscheinlich noch in diesem Jahr auch ein Bühnen-Programm werden soll. Außerdem läuft bereits seit vier Monaten das von der Podcastbande produzierte Format "Die Eishockey Show" mit den Moderatoren Sascha Bandermann, Rick Goldmann und Basti Schwele (unter anderem Sport1, Magenta Sport).

Aktuellste Neu-Veröffentlichung der Kölner ist der erste Spielerfrauen-Podcast "Spielerfrauen on air" mit Ina Aogo und Mira Zuber, deren zwei Start-Folgen es direkt in die Top 5 der meistabgerufenen Podcasts z.B. bei Apple iTunes schafften. 

"So wie sich die Medienlandschaft in den letzen Jahren verändert hat, sind auch die Anforderungen im Künstlermangement andere geworden", sagt Agenturgründer Sascha Rinne über die Podcast-Arbeit. "Unser Ziel ist den eigenen Content-Bereich sukzessive zu erweitern, um schneller und vor allem unabhängiger eigene Ideen umsetzen zu können."

Tobias Holtkamp, der den inhaltlichen Bereich anführt, sagt: "Jede Marke ist mittlerweile auch ihr eigener Sender. Auf kurzem Weg die besten Inhalte für unterschiedliche Kanäle zu finden und direkt umzusetzen, macht großen Spaß. Der Podcast-Bereich läuft schon klasse, zwei weitere größere Projekte sind in Planung. In Zeiten des immer stärkeren Outsourcings scheint eine gut vernetzte Content-Schmiede von außerhalb ein ganz passendes Angebot."

Hintergrund: Tobias Holtkamp, der unter anderem bereits in den Chefredaktionen von "Sport Bild" und "Transfermarkt" arbeitete, treibt bei SR Management schwerpunktmäßig die inhaltliche Entwicklung verschiedener Künstler und Marken, mit denen die Agentur arbeitet, voran. Klienten der Agentur sind Laura Wontorra, Florian König (beide RTL), Thore Schölermann ("The Voice of Germany") und Oliver Pocher. Zudem unterstützt der gebürtige Bremer Holtkamp, der als Fußball-Experte unter anderem für Sky im Einsatz ist und als Autor für verschiedene Publikationen schreibt, die Management-Gruppe beim Ausbau des Sport-Bereichs. SR-Mann Christian Düren  moderiert ab Herbst alle Länderspiele der deutschen U21-Nationalmannschaft bei ProSieben und ProSieben MAXX.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Inhalt konnte nicht geladen werden.