Job des Tages: Redakteur (w/m/d) Servicezeitschriften in Rastatt gesucht

06.06.2019
 
 

Der Pabel-Moewig Verlag aus der Bauer Media Group möchte personell aufstocken. Daher wird in Rastatt ein Redakteur (m/w/d) für Servicezeitschriften gesucht.

Zum Einsatz kommen wird man bei den wöchentlichen Frauenzeitschriften "mach mal Pause", "Mini" und "Avanti". Hier gilt es, eine Elternzeitvertretung zu übernehmen. Daher ist die Stelle zunächst auf ein Jahr befristet. Konkret wird man Artikel schreiben sowie die Betreuung von Themenseiten übernehmen - mit klarem Blick für die Zielgruppe.

Vor allem aus dem Buchmarkt heraus wird man dabei einschlägige Themen entwickeln und aus Neuerscheinungen Reportagen machen. Zudem arbeitet man mit externen Autoren sowie intern natürlich mit der Fotoredaktion und der Grafik zusammen.

Ideale Bewerber schreiben unterhaltsam und bringen ein sicheres Gespür für die Sprache der Zielgruppe mit. Dabei stützt man sich auf eine journalistische Ausbildung und relevante Berufserfahrungen. Pabel-Moewig freut sich auf selbstständig arbeitende, kreative Persönlichkeiten, die sich durch Eigeninitiative und Engagement auszeichnen und die auch dann gute Texte liefern, wenn die Zeit einmal drängt.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von newsroom.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.