Bieler-Loop und Selzer werden Südkurier-Geschäftsführer - Wiesner geht

01.07.2019
 

Der langjährige Geschäftsführer des Medienhaus Südkurier, Rainer Wiesner, verlässt das Unternehmen. Michel Bieler-Loop und Peter Selzer rücken auf.

Geschäftsführer Rainer Wiesner (55) scheidet zum 1. Oktober beim Medienhaus Südkurier aus. Er verlässt das Unternehmen nach 23 Jahren, um sich neuen Aufgaben zu widmen. Wiesner führte das Medienhaus mit Sitz in Konstanz lange Zeit innerhalb der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck und seit 2012 als Tochterunternehmen der Augsburger Mediengruppe Pressedruck.

Michel Bieler-Loop (43) und Peter Selzer (47) steigen in die Geschäftsführung auf.

Zu den Personen: Michel Bieler-Loop, Verlagsleiter und Prokurist gehört seit 2002 dem Südkurier an und wechselte von der Handelsblatt Media Group an den Bodensee. Bieler-Loop verantwortet die gesamte operative und strategische Entwicklung der Vermarktungsbereiche des Verlags und steuert die strategische Weiterentwicklung der Bereiche Content-Vermarktung, Media und digitale Dienstleistungen.

Peter Selzer, Kaufmännischer Leiter und Prokurist des Medienhauses gehörte bereits zwischen 2003 und 2010 in führender Position zum Südkurier Medienhaus, bevor er als Geschäftsführer zum Medienhaus Aachen wechselte. Nach der Neuausrichtung des Verlages zog es ihn 2013 wieder zurück nach Konstanz, wo er im Medienhaus Südkurier an der strategischen Weiterentwicklung des Unternehmensportfolios mitwirkt. Selzer verantwortet künftig neben seinen bisherigen Aufgaben die Logistik- und Druckdienstleistungen sowie die Wochenzeitungen des Konstanzer Medienhauses.

"Die hoch kompetenten und langjährigen Medienmanager Michel Bieler-Loop und Peter Selzer sorgen für Kontinuität in der Unternehmensführung. Sie werden die Unternehmensstrategie und insbesondere die digitale Transformation weiter vorantreiben und so das Südkurier Medienhaus zukunftssicher machen", so Andreas Scherer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Mediengruppe Pressedruck.

Scherer dankt Rainer Wiesner, auch im Namen der Gesellschafterinnen der Mediengruppe Pressedruck, Ellinor Scherer und Alexandra Holland, für seine außerordentliche Leistung und wünscht ihm alles Gute für seine Zukunft.

Hintergrund: Die Mediengruppe Pressedruck ist ein Familienunternehmen mit Sitz in Augsburg. Ihr Kernprodukt ist die Augsburger Allgemeine.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.