Marco Kaiser in neuer Rolle als Zeit Online-Geschäftsleiter

05.07.2019
 

Die Geschäftsleitung bei Zeit Online hat ein weiteres Mitglied: Marco Kaiser rückt neben Enrique Tarragona und Christian Röpke.

Zum 1. Juli 2019 wird Marco Kaiser, 44, zusätzlich zu seiner Position als Chief Technical Officer (CTO) von Zeit Online Mitglied der Geschäftsleitung von Zeit Online. Er berichtet weiterhin an Christian Röpke, der seit April 2019 auch Chief Digital Officer der Zeit Verlagsgruppe ist.

"Marco Kaiser führt die Technik bei Zeit Online seit sechs Jahren sehr erfolgreich und da wir stetig weiter wachsen, fallen immer mehr übergreifende Projekte an. Wir sind ein technologiegetriebenes Unternehmen mit eigener Software-Entwicklung, diesem Umstand tragen wir nun mit der neuen Aufstellung Rechnung", erklärt Christian Röpke. In seiner zusätzlichen Rolle werde Kaiser mehr Verantwortung für übergeordnete Themen im weiteren Aufbau der Zeit-Online-Geschäftsfelder übernehmen.

Zur Person: Marco Kaiser ist seit 1. Juli 2013 CTO von Zeit Online und führt die Bereiche Softwareentwicklung und -betrieb, die technische Projektleitung sowie das Producing an den Standorten Berlin und Hamburg. Von 2008 bis 2012 war er als CTO und VP Engineering für das US-Startup Seesmic in San Francisco tätig. Danach verantwortete er als Head of Product / interim CTO bei der deutschen Online-Plattform 9flats.com das Produktmanagement und führte das interne Entwicklungsteam.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.