Job des Tages: Public Relations/Press Officer (m/w/d) in Hamburg gesucht

08.07.2019
 
 

Das Marktforschungsunternehmen Statista möchte personell aufstocken. In Hamburg wird aktuell ein Public Relations/Press Officer (m/w/d) gesucht.

Zentrale Aufgabe ist, die Medien- und Pressearbeit in Europa - mit Schwerpunkt auf Großbritannien und Deutschland - zu übernehmen und weiter zu entwickeln. Dafür wird man Pressemitteilungen und -unterlagen verfassen sowie selbst journalistische Artikel schreiben, die sich mit wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Themen befassen.

Außerdem gilt es, die Kontakte zu den Journalisten zu pflegen, die Netzwerke auszubauen und auf Presseanfragen zu antworten. Dabei wird man auch Themen von besonderem Gehalt für spezielle PR-Aktivitäten identifizieren sowie Analysen und Marktbeobachtungen sowie Presseauswertungen durchzuführen.

Job-Kandidaten sollten mindestens drei bis fünf Jahre Berufserfahrung in der PR mitbringen. Pluspunkte sammelt man mit einem Agentur-Hintergrund. Außerdem sollte man über einen Universitätsabschluss verfügen, idealerweise im Bereich der Kommunikation oder der Medienwissenschaften, oder alternativ eine journalistische Ausbildung mitbringen.

Unerlässlich sind ein herausragender Schreibstil, ein sehr gutes Sprachgefühl und die Fähigkeit, auch komplexe Themen spannend für unterschiedliche Zielgruppen aufbereiten zu können. Statista freut sich auf zupackende, positiv eingestellte Mitarbeiter, die sich durch Offenheit und Teamfähigkeit auszeichnen. Deutsch und Englisch muss man fließend beherrschen.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.