Yasmine Sailer und Sarah von Derschatta übernehmen Führungsaufgaben bei C3

10.07.2019
 

Yasmine Sailer verantwortet ab sofort Marketing und Kommunikation bei der Agentur C3 Creative Code and Content. Sarah von Derschatta ist Business Director. Mehr zu den Führungskräften.

Yasmine Sailer (36) ist seit 2013 bei C3 und war zuletzt als Content Director am Münchner Standort für das Content Team sowie für Kunden wie Henkel, Swarovski und Zalando verantwortlich.

Die Diplom-Journalistin Sailer soll gemeinsam mit ihrem Team den Markenauftritt sowie die externen und internen Kommunikationsaktivitäten von C3 vorantreiben. Neben den Agenturkanälen in Web und Social Media gehören auch die Themen PR, Employer Branding und Events zu ihrem Verantwortungsbereich. In ihrer neuen Rolle berichtet sie an Karsten Krämer, Group COO und Geschäftsführer bei C3.

"Yasmine Sailer kennt die Agentur aus dem Effeff und hat genau den ganzheitlichen Blick auf Kommunikation und zeitgemäßes Digitalmarketing, für den C3 steht. Damit wird sie auch unseren eigenen Auftritt aufs nächste Level heben", betont Karsten Krämer.

Am Münchner Agenturstandort ist Sarah von Derschatta als Business Director neu an Bord. Die 31-jährige Content Marketing-Expertin kommt von der Digitalagentur Namics Deutschland, wo sie als Principal Consultant den strategischen Beratungslead für Kunden in Deutschland und der Schweiz verantwortete (u. a. FMCG und Industrie) und länderübergreifend den Fachbereich "Content & Campaign leitete. Davor war sie knapp sechs Jahre bei der Agentur Serviceplan, wo sie zuletzt als Senior Content & Strategy Consultant ein Profitcenter für Content Marketing mit aufgebaut hat und für große Etats u. a. bei der Deutschen Bahn verantwortlich war.
 
Bei C3 in München soll Sarah von Derschatta den Beratungslead wichtiger Key Accounts wie Continental und Amway übernehmen sowie den Ausbau des Neukundengeschäfts vorantreiben.

Hintergrund: C3 ist 2015 aus dem Zusammenschluss der Agenturen Kircher Burkhardt (Berlin) und Burda Creative Group (München) hervorgegangen. An neun Standorten entwickeln Journalisten, Designer, Coder und Strategen multimediale Content-Strategien. C3 ist Teil der Hubert Burda Media.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.