Meier-Jakobsen übernimmt auch Chefredaktion von Bauers Joy und Shape - neue Aufgaben für Nordmann

12.07.2019
 

Die Bauer Media Group bündelt ihre Marken Closer, InTouch, Joy und Shape in einem "Kompetenzbereich" in Hamburg. Die Leitung übernimmt Angela Meier-Jakobsen. Was aus Chefredakteurin Nadine Nordmann und ihren Mitarbeitern wird.

Zusätzlich zu ihrer bisherigen Funktion als Chefredakteurin von Closer und InTouch wird Angela Meier-Jakobsen ab Mitte September 2019 Chefredakteurin von Joy und Shape, Nadine Nordmann soll neue Aufgaben in der Bauer Media Group übernehmen.

Die Entscheidung, die Marken Joy und Shape von München nach Hamburg zu verlegen, folge der Publishing-Strategie der Bauer Media Group, das Portfolio fokussiert zu managen und so Spielraum für Produkt- und Geschäftsinnovationen zu schaffen, heißt es bei dem Unternehmen. 

In der Zielgruppe der Millennials sieht das Medienhaus großes Potenzial - "die Marken werden im Verbund voneinander profitieren und sich noch stärker als bisher zielgruppenspezifisch weiterentwickeln". Die Bauer Media Group will damit "an die Erfolgs-Stories von House of Food, den Medical & Health Experts oder dem Kompetenzteam bei den wöchentlichen Frauenmagazinen anknüpfen".

31 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Joy und Shape sind von den Maßnahmen betroffen. Ihnen will Bauer anbieten, nach Hamburg zu ziehen. "Wir sind uns jedoch bewusst, dass ein Standortwechsel nicht für jeden in Frage kommt. Diese Kolleginnen und Kollegen werden wir bestmöglich dabei unterstützen, eine neue Beschäftigung innerhalb und außerhalb der Bauer Media Group zu finden", kommentiert Sven Dams, CEO der Business Unit Publishing Deutschland.

Dams dankt Nadine Nordmann und ihrem Team für das große Engagement bei Joy und Shape: "Wir sind froh, dass Nadine Nordmann der Bauer Media Group erhalten bleibt und freuen uns, auch zukünftig mit ihr in neuer Funktion zusammenzuarbeiten."

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.