Sabrina Prumbs steigt ins Führungsteam von Territory Influence auf

 

Mehr Verantwortung, jetzt auch in der Chefetage von Territory Influence, bekommt Sabrina Prumbs.

Als Sales Director zeichnet sie ab sofort für die Kernmärkte Deutschland, Österreich, Schweiz sowie Großbritannien verantwortlich. Prumbs arbeitet dabei von München aus eng mit Aric Hafner, Head of Sales in München, sowie Gregor Hansen, Head of Sales in Köln, zusammen. Beide berichten direkt an sie.

Territory Influence möchte Gas geben und auch neue Produkte und Geschäftschancen entwickeln. Dazu gehört unter anderem die Vermarktung der Influencer Marketing Business Conference Inreach, die das Unternehmen am 24. September erstmalig in Berlin veranstaltet.

Mit den oft schillernden Paradiesvögeln mit viel Einfluss befasst sich sie Sozialökonomin Sabrina Prumbs seit vier Jahren. 2015 verantwortete sie den Bereich beim Gruner + Jahr-Vermarkter e/MS. Nach der Fusion unter dem Markendach Territory Influence trieb sie als Head of Sales für InCircles die weitere Expansion maßgeblich voran.

Stefan Schumacher, Geschäftsführer von Territory Influence, lobt ihre "ausgesprochene Marktexpertise sowie ihre jahrelange Erfahrung in der Zielgruppenvermarktung".

Hintergrund: Territory Influence versteht sich als Europas größter Anbieter für Influencer Marketing - mit über 4 Mio registrierten Influencern in 14 Ländern Europas.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#01

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Madsack-Chef Thomas Düffert sagt, wie er in den kommenden drei Jahren im Zeitungsgeschäft wachsen will. Dazu: Die vier Trends im US-Mediengeschäft -Digitale Abos von Zeitungen und Video-Streaming wachsen, das Werbegeschäft ist stabil.

Inhalt konnte nicht geladen werden.