Job des Tages: Crossmedia Redakteur (m/w/d) in Heilbronn gesucht

06.08.2019
 
 

Die Wochenzeitung echo)) benötigt Verstärkung. Deshalb wird als Elternzeitvertretung ab dem 15. November oder später in Heilbronn ein Crossmedia Redakteur (m/w/d) gesucht.

Die Aufgaben bei der auflagenstärksten Wochenzeitung für die Regionen Heilbronn und Hohenlohe, die zwei Mal pro Woche erscheint, umfassen das Schreiben von journalistischen Beiträgen und crossmediales Arbeiten für die Print-Ausgaben sowie für das Online-Portal echo24.de. Dafür wird man selbstständig recherchieren, relevante Meldungen filtern und Termine vor Ort wahrnehmen.

Die Arbeit bringt es mit sich, dass man Sonn- und Feiertagsdienste im Rahmen eines Sieben-Tage-Wechselschicht-Modells übernimmt. Bei allen Tätigkeiten steht der Nutzen für die Leser, User und Werbekunden im Vordergrund.

Ideale Bewerber bringen ein erfolgreich abgeschlossenes Volontariat, am besten nach einem abgeschlossenen Studium, mit. Journalistische Berufserfahrungen sind von Vorteil. Wichtig ist, dass man fit in Orthographie und Interpunktion ist und einen flotten Boulevard-Stil an den Tag legt. Außerdem sollte man Social-Media-Native sein und über ein ausgeprägtes Gespür für regionale Themen verfügen.

Dabei ist unerlässlich, dass man für seine Themen und eine starke Traffic-Orientierung brennt und eine hohe Innovationsgeschwindigkeit mitgehen möchte. Das Auftreten sollte selbstbewusst sein, außerdem sollte man sich rasch in neue Themen einarbeiten können. In der Redaktion wird man als Teamplayer aufreten und Spaß am Erreichen gemeinsamer Ziele an den Tag legen.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.