Chris Höfner ist CCO bei Hoffmann und Campe X - Anja Weddig neue COO

08.08.2019
 

Heiko Gregor, Chef des Content-Marketing-Unternehmens Hoffmann und Campe X, hat die Führung erweitert. Chris Höfner füllt die neue Position des Chief Content Officer aus. Anja Weddig ist COO.

Chris Höfner (42) kommt von KNSKB+ zu Hoffmann und Campe X, wo sie die Gesamtverantwortung für alle redaktionellen und crossmedialen Agenturleistungen trug. Davor baute sie als Geschäftsführerin Tempus Corporate, die Content-Marketing-Agentur des Zeit Verlages mit auf. Vorher leitete sie die Onlineredaktion bei Gruner + Jahr Corporate Editors (heute Territory).

"Wir freuen uns, dass wir für die neu geschaffene Position des CCO Chris Höfner gewinnen konnten. Chris beherrscht alle Facetten des Journalismus. Sie hat in den vergangenen Jahren die Content Creation und Strategie für namhafte Kunden erfolgreich verantwortet und passt mit ihrer Vita hervorragend zu HoCa X," so Hoffmann und Campe X-Geschäftsführer Heiko Gregor. 

In sein Management-Board hat Gregor gleichzeitig noch Anja Weddig als Chief Operating Officer berufen. Die 49-Jährige arbeitete zuletzt als Director Account- und Projektmanagement im Unternehmen.

Hintergrund: Hoffmann und Campe X arbeitet unter anderem für Audi, DEA, Hochtief, Opel, innogy, Bauhaus, Deutsche Bank und Bilfinger.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Kress Pro Magazin
2020/#02

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Mit dpa-Chef Peter Kropsch steht die Agentur vor dem größten Umbau ihrer Geschichte. Was sich für die Kunden alles ändert. Dazu: Wie schlagen sich Steingarts Erben bei der Handelsblatt Media Group?

Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#02

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Mit dpa-Chef Peter Kropsch steht die Agentur vor dem größten Umbau ihrer Geschichte. Was sich für die Kunden alles ändert. Dazu: Wie schlagen sich Steingarts Erben bei der Handelsblatt Media Group?

Inhalt konnte nicht geladen werden.