Job des Tages: Redakteur (m/w/d) Mode in Hamburg gesucht

15.08.2019
 
 

Die Mediengruppe Klambt möchte sich bei der "OK!"-Redaktion verstärken. Ab sofort wird in Hamburg ein Redakteur (m/w/d) Mode gesucht.

Für den spannenden Job wird man eigenständig Themen finden und recherchieren und dann die entsprechenden Texte erstellen. Außerdem wird man an PR-Teilnehmen, Pressekonferenzen und sonstigen einschlägigen Veranstaltungen teilnehmen.

Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung sind unter anderem ein erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine journalistische Ausbildung, jeweils kombiniert mit mehrjähriger Berufserfahrung im Segment der People-Zeitschriften. Man sollte zudem ein ausgeprägtes Gespür für Mode- und Service-Themen mitbringen.

Unerlässlich sind Stilsicherheit, eine journalistische Denkweise sowie ein sehr gutes Sprachgefühl. Arbeiten wird man eigenständig und strukturiert mit einem stets hohen Qualitätsanspruch. Kreativität, Kontaktfreudigkeit, Engagement und Teamgeist sind wichtige Schlüsseleigenschaften für den Job.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#01

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Madsack-Chef Thomas Düffert sagt, wie er in den kommenden drei Jahren im Zeitungsgeschäft wachsen will. Dazu: Die vier Trends im US-Mediengeschäft -Digitale Abos von Zeitungen und Video-Streaming wachsen, das Werbegeschäft ist stabil.

Inhalt konnte nicht geladen werden.