Selinka/Schmitz verpflichtet Top-Beraterin Ruth Bedbur

 

An der Kundenberatungsfront hat sich die Kölner Kommunikationsagentur Selinka/Schmitz verpflichtet. Welche Aufgaben Neuzugang Ruth Bedbur, die sich nun als Senior Account Director ins Zeug legt, erhält.

Die 36-Jährige gilt als erfahrene Beraterin, mit einem akademischen Hintergrund in der Sprach- und Kommunikationswissenschaft sowie reichlich Agenturerfahrung. Bei Selinka/Schmitz soll Bedbur integrierte Kommunikationslösungen entwickeln und die Bereiche Klassik und Digital zusammenbringen. Ihr werden namhafte Kunden aus dem Rx- und OTC-Bereich zugeteilt, darunter Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln.

Ruth Bedbur war mehrere Jahre für die Greyhealth Group in Düsseldorf tätig, unter anderem als Account Director. Außerdem arbeitete sie bereits für den Lokalverbund Radio NW sowie Palmer Hargreaves. Sie kommt von der MSH and more Werbeagentur, wo sie zuletzt Senior-Beraterin für digitale Kommunikation war.

Der Neuzugang denke "out of the box" streicht Ursula Schmitz, Inhaberin und Geschäftsführerin von Selinka/Schmitz, besonders heraus.

Hintergrund: Selinka/Schmitz, spezialisiert auf Gesundheitsthemen und Pharma-Kommunikation, beschäftigt in Köln mehr als 40 Werbe- und PR-Spezialisten. Wichtige Kunden der Agentur sind Bayer Vital, Galderma, Merck Serono, Pflüger und UCB Pharma.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf

Marcel Schultz

30.08.2019
!

Viel Erfolg in der neuen Position, Frau Bedbur!


X

Kommentar als bedenklich melden

 
×

Bestätigung

Dieser Kommentar wurde erfolgreich gepetzt.

×

Oooooooooops

Beim Petzen trat ein Fehler auf. Versuchen Sie es bitte noch einmal.

Inhalt konnte nicht geladen werden.