Job des Tages: Stellvertretender Redaktionsleiter (m/w/d) in Iserlohn gesucht

06.09.2019
 
 

Der Iserlohner Kreisanzeiger benötigt Verstärkung. Deshalb wird in Iserlohn zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Stellvertretender Redaktionsleiter (m/w/d) gesucht.

Auf der Stelle wird man die Chefredakteur bei der Führung eines Teams von erfahrenen Redakteuren und freien Mitarbeitern unterstützen und vertreten. Dabei trägt man Mitverantwortung für die Erreichung gesetzter Ziele sowie der Umsetzung neuer Projekte.

Gleichzeitig wird man sich als vollwertiges Mitglied des Redaktionsteams aktiv in Themenfindungsprozesse und deren Umsetzung einbringen. Dafür wird man auch selbst fotografien und Videoaufnahmen machen. Zusätzlich gilt es, den Dialog mit den Lesern zu pflegen und auch öffentliche Veranstaltungen zu moderieren.

Neben der nachgewiesenen journalistischen Erfahrung sollte man auch erstes Führungs-Knowhow sowie Kenntnisse im redaktionellen Marketing mitbringen. Zu den zentralen Stärken gehört ein großes Allgemeinwissen, organisatorisches Geschick sowie Flexibilität.

Für den Job muss man vielseitig belastbar und mobil sein. Außerdem sollte man die Fähigkeit besitzen, schnell auf aktuelle Themen zu reagieren und diese im Blatt sowie online umzusetzen und bei Bedarf auch zu kommentieren. In die weitere crossmediale Ausrichtung des Hauses wird man sich einbringen.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.