Torsten Beeck zieht es von Spiegel Online zu Facebook

10.09.2019
 

Als der Spiegel-Manager Torsten Beeck Ende Juli seinen Abgang öffentlich machte, kündigte er einen Perspektivwechsel an. Nun ist klar: Beeck geht zu Facebook. Wer ihn geholt hat, was Beeck genau macht und wer ihn unterstützt.

Torsten Beeck war bislang Leiter Platform Partnerships & Engagement bei Spiegel Online. Er steuerte seit März 2018 die Teams Social Media, SEO, Community und Forum, Snapchat Discover sowie Social-Video. Der Fokus seiner Arbeit lag insbesondere auf der Entwicklung von Inhalten auf Drittplattformen und dem beständigen Nutzerdialog.

Beecks neuer Arbeitgeber heißt Facebook. Jesper Doub, der bei dem Global Player für Partnerschaften mit Publishern verantwortlich ist, begrüßt Beek und Stéphanie Barsch in seinem Team. Sie werden den Titel Strategic Partner Manager tragen und für Mitteleuropa zuständig sein. Sie folgen auf Guido Bülow, der in Doubs Mannschaft eine neue Führungsaufgabe übernimmt.

Stéphanie Barsch hat eine Vergangenheit bei Axel Springer, u.a. wirkte sie bei Bild Plus. Auch Beek arbeitete vor seiner Spiegel-Zeit für Springer und leitete redaktionelle Teams. Zuletzt verantwortete er den Aufbau und die Entwicklung des Bereichs Social Media und Community. Beeck war außerdem für den "Stern", die "Süddeutsche Zeitung" im Einsatz und entwickelte Produkte für Gruner+Jahr.

kress pro hat für seine Ausgabe 5/2019 ein 5-seitiges Interview mit Jesper Doub geführt, in dem der ehemalige Spiegel-Online-Geschäftsführer sagt, wie Verlage mit Facebook ins Geschäft kommen können. Sie können das Heft in unserem Shop bestellen.

Ein "kress pro"-Abo können Sie in unserem Shop ebenfalls abschließen. Sie sind bereits Abonnent? Dann loggen Sie sich bitte unter Mein kress ein und lesen das aktuelle E-Paper.

"kress pro" - das Magazin für Führungskräfte in Medien - erscheint wie kress.de im Medienfachverlag Oberauer. Chefredakteur ist Markus Wiegand.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf

Heinz

10.09.2019
!

Welcome to the dark side....


X

Kommentar als bedenklich melden

 
×

Bestätigung

Dieser Kommentar wurde erfolgreich gepetzt.

×

Oooooooooops

Beim Petzen trat ein Fehler auf. Versuchen Sie es bitte noch einmal.

Inhalt konnte nicht geladen werden.