Tanit Koch macht Juliane Eßling und Wolf-Ulrich Schüler zu Stellvertretern

 

Die Mediengruppe RTL verstärkt sich in den Chefredaktionen gleich mit mehreren neuen Führungskräften. So werden unter anderem Juliane Eßling und Wolf-Ulrich Schüler Stellvertreter von Tanit Koch, der Chefredakteurin der Zentralredaktion der Mediengruppe RTL. Wer noch Verantwortung übernimmt.

Die 43-jährige Eßling und ihr 38-jähriger Kollege Schüler sollen sich zusammen mit Koch um den weiteren Aufbau und die künftige Arbeit der neu geschaffenen Ressorts im Zusammenspiel mit den TV- und Digital-Redaktionen kümmern.

Juliane Eßling war bislang Redaktionsleiterin von "Guten Morgen Deutschland" und arbeitete seit 2007 auf verschiedenen Leitungsposten für die Mediengruppe RTL Deutschland. So verantwortete sie unter anderem das RTL-Mittagsjournal "Punkt 12". Sie soll sich auch weiterhin um das von ihr aufgebaute On-Screen- und Moderatoren-Management kümmern.

Wolf-Ulrich Schüler kommt neu in die Fernsehwelt. Er wechselt zum 1. Oktober zur Mediengruppe RTL. Schüler war früher stellvertretender "Bild"-Chefredakteur und hatte sowohl bei Springer als auch bei Bauer Führungsposten inne - unter anderem als Ressortleiter Unterhaltung. Außerdem war er bereits Nachrichtenchef für alle "Bild"-Plattformen. Er absolvierte die Axel-Springer-Journalistenschule.

In der RTL-Chefredaktion werden Christina Frank und Lotte Lang zu stellvertretenden Chefredakteurinnen befördert. Sie sollen Michael Wulf darin unterstützen, die Qualität der News-, Magazin- und Factual-Formate weiter auszubauen und "das Inhalteherz zu stärken", wie es etwas poetisch in Köln heißt.

Die 36-jährige Frank war seit 2018 Redaktionsleiterin von "Punkt 12" und verantwortete seit Juni dieses Jahres auch die Sendung "Guten Morgen Deutschland". Sie volontierte einst bei Norddeich TV und arbeitete danach bei "Punkt 12" als Redakteurin, CvD und Teamleiterin. 2013 wechselte sie als Redaktionsleiterin und Executive Producerin in den Factual-Bereich.

Lotte Lang, 33 Jahre alt, ist seit 2018 Teil des Führungsteams von "Extra". Seit April 2019 ist sie als Redaktionsleiterin für die operative und inhaltliche Ausrichtung des Primetime-Magazins zuständig. Sie ließ sich einst an der RTL-Journalistenschule ausbilden und arbeitete unter anderem als Teamleiterin für "Das Jenke-Experiment".

Im Digital-Bereich verstärken künftig Peter Seiffert und Angela Lang als Stellvertreter des Chefredakteurs Jan Rudolph. Sie sollen den inhaltlichen Ausbau der Digital-Produkte vorantreiben.

Der 35-jährige Seiffert wird auch weiterhin den Ausbau des Bereichs Digital Video verantworten. Er wurde nach dem Studium an der Deutschen Journalistenschule zum Redakteur ausgebildete und begann seine Karriere als Chef vom Dienst und Redakteur Politik bei Focus Online. Im Mai 2018 wechselte er als Leiter Online-Video bei infoNetwork zur Mediengruppe RTL.

Angela Lang, 34 Jahre alt, ist seit 2005 für die Mediengruppe tätig. Nach einem Volontariat bei RTL West wurde sie Redakteurin und Live-Reporterin für RTL und n-tv. Zuletzt war sie Sende-Chefin vom Dienst beim Mittagsmagazin "Punkt 12". 2018 wechselte sie zu RTL interactive.

Last but not least ist Göksen Büyükbezci künftig neuer Stellvertreter von n-tv-Chefredakteurin Sonja Schwetje. Der 53-jährige Journalist war lange Autor, Redakteur, Regisseur und Produzent sowie außerdem vormals Redaktionsleiter im Programmbereich Dokumentation bei Phoenix. Seit 2014 wirkte Büyükbezci als Leiter Strategische Programmplanung bei n-tv und war vor allem für Dokumentationen und Themenschwerpunkte zuständig.

Hintergrund: Die Mediengruppe RTL versteht sich auch als journalistisches Schwergewicht. 700 Redakteurinnen und Redakteure arbeiten an Nachrichtenthemen und erreichen crossmedial täglich über 20 Mio Menschen. Geschäftsführer der Mediengruppe RTL ist Bernd Reichart, RTL-Geschäftsführer ist Jörg Graf.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.