Job des Tages: (Senior-)Online Marketing Manager (m/w/d) in Berlin gesucht

12.09.2019
 
 

Die Schlütersche Mediengruppe, spezialisiert auf Themen zur Unternehmensführung, möchte sich verstärken. Deshalb wird in Berlin ein (Senior-)Online Marketing Manager (m/w/d) für das Segment Gesundheit und Pflege gesucht.

Wer in der digitalen Welt zu Hause ist, sich für Marketing und Kommunikation begeistert und sich mit den Themenbereichen Gesundheit, Pharma und Pflege gut auskennt, könnte bestens zum Team passen und sollte sich zum nächstmöglichen Termin bewerben. Dort wird man für die Redaktion und die Weiterentwicklung der Social-Media-Kanäle, der Newsletter und Online-Aktivitäten im Segment zuständig sein.

Außerdem übernimmt der bestgeeignete Bewerber das Community- und das Ad-Management, pflegt die Website-Inhalte über Content-Management-Systeme und verantwortet das Vertriebs- und Empfehlungsmarketing sowie die Kooperationen am Standort Berlin. Zusätzlich wird man unter anderem Werbetexte erstellen, Online-Kampagnen entwerfen und externe Dienstleister steuern.

Ideale Job-Kandidaten sollten ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Kommunikation oder Marketing oder alternativ eine vergleichbare Ausbildung mitbringen. Außerdem werden mindestens drei Jahre Berufserfahrung vorzugsweise im digitalen Marketing eines Unternehmens oder einer Agentur erwartet.

Dabei sollte man sich durch hohe Motivation, Zuverlässigkeit, Kreativität, Teamfähigkeit, Flexibilität sowie erprobte Belastbarkeit in Stresssituationen auszeichnen. Die Schlütersche freut sich auf einen Digital Native, der in einem engagierten Team mit Begeisterungsfähigkeit neue Herausforderungen und Ideen in Angriff nimmt.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.