Florian Bongers leitet neue Isartal Ventures-Tochter von Wort & Bild

 

Andreas Arntzen, CEO der Wort & Bild Verlagsruppe, die unter anderem die "Apotheken Umschau" herausbringt, gründet eine Beteiligungsgesellschaft. Chef wird Florian Bongers. Was er und Arntzen konkret vorhaben.

Die neu gegründete Isartal Ventures GmbH & Co. KG unter Führung von Bongers, der auch Leiter Finanzen & Beteiligungen im Wort & Bild Verlag ist, soll künftig die verlagsnahen Investitionen und Beteiligungsaktivitäten des Hauses bündeln. Langfristige Strategie ist es, Anteile an jungen Unternehmen innerhalb der deutschsprachigen Gesundheitsbranche zu erwerben.

"Wir beteiligen uns mit Kapital und Media an jungen, interessanten Unternehmen, bringen unser Knowhow und Netzwerk ein und möchten dabei besonders von anderen lernen", sagt Andreas Arntzen. "Mit dieser Strategie erschließen wir für den Wort & Bild Verlag neue, ergänzende Geschäftsfelder und sichern uns den Zugang zu vielversprechenden Menschen und Technologien."

Zunächst werden bei Isartal Ventures die Beteiligungen an der Apotheken-Bestellplattform Curacado, dem Apotheken-Informationsportal PTA Channel sowie der Anteil an der pro AvO GmbH verwaltet. Weitere Investitionen sollen folgen. "Wir wollen die digitale Transformation im Gesundheitsmarkt im Sinne und Interesse der Apotheker mitgestalten", so der Wort & Bild-CEO.

Hintergrund: Der Wort & Bild Verlag aus Baierbrunn bei München gilt als der führende Anbieter populärer Gesundheitsmedien in Deutschland. Seine Print-Titel erreichen fast 22 Mio Leser, die Online-Plattformen erzielen über 13 Mio Visits monatlich. Wichtige Titel im Portfolio sind neben der frisch relaunchten "Apotheken Umschau" Magazine wie "Baby und Familie", der "Senioren Ratgeber", "Ärztlicher Ratgeber" "medizini "und das "HausArzt-PatientenMagazin".

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.