Jetzt mitmachen: Der Wirtschaftsjournalist sucht die besten Pressesprecher des Jahres 2019

 

Der "Wirtschaftsjournalist" ruft dazu auf, die besten Pressesprecher des Jahres 2019 zu wählen. Alle Wirtschaftsjournalisten in Deutschland können mitmachen. Wie Sie abstimmen können. 

Egal, ob angestellt oder frei: Alle Wirtschaftsjournalisten sind eingeladen, sich an der Wahl zu beteiligen. Auch Auto-, Medien- oder Umweltjournalisten und fast alle Fachjournalisten können mitmachen.

Unter den Teilnehmern werden Tickets für die feierliche Verleihung in der Deutschen Börse in Frankfurt am Main im März 2020 verlost - der genaue Termin steht noch nicht fest. Schnell sein lohnt sich: Die ersten drei Anmelder erhalten jeweils eine Freikarte. Unter allen anderen Einsendern werden weitere drei Karten verlost. Außerdem werden drei Jahresabos des Wirtschaftsjournalist an drei weitere ausgeloste Teilnehmer vergeben.

Und so nehmen Sie an der Umfrage teil: Schreiben Sie bitte eine E-Mail mit ihrer Signatur an Wirtschaftsjournalist-Autorin Susanne Lang. Sie schickt Ihnen ein Link zu, der direkt zur Abstimmung führt. Annahmeschluss ist Mittwoch, der 2. Oktober 2019, 20 Uhr.

Hintergrund: Der Wirtschaftsjournalist erscheint wie kress.de im Medienfachverlag Oberauer. Chefredakteur ist Wolfgang Messner. Das aktuelle Heft können Sie in unserem Shop kaufen.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.