Küster wechselt in die Führung von GeraNova Bruckmann

14.10.2019
 

Die Führungsmannschaft bei GeraNova Bruckmann ist komplett. Claus W. Küster ist ab sofort Chief Financial and Operation Officer bei dem Verlagshaus. Woher er kommt.

Claus W. Küster rückt in die Führungsriege um Verleger Clemens Schüssler sowie die Geschäftsführer Roland Grimmelsmann (Buch) Henry Allgaier (Zeitschriften) und Doris Wiedemann (Digital).

Küster verantwortet den kaufmännischen Bereich und wird den Abteilungen Finanzen, Rechnungswesen, Controlling, Personal, IT, Prozesse, Legal und Verwaltung vorstehen.

"Ich freue mich, dass wir mit Claus Küster einen ausgewiesenen Fachmann für alle kaufmännischen Bereiche gewinnen konnten, der zudem Expertise auch aus digitalen Unternehmen mitbringt", so Verleger Clemens Schüssler.

Zur Person: Nach seinem BWL-Studium war Claus W. Küster in verschiedenen Branchen in den kaufmännischen Bereichen mit zunehmender Verantwortung tätig. Besondere Expertise für die Aufgabe bei GeraNova Bruckmann erlangte er als CFO bei dem börsennotierten Medienunternehmen Your Family Entertainment AG und zuletzt als CFO bei der AlphaPet Ventures GmbH. Bei dem E-Commerce-Unternehmen verantwortete er den Neuaufbau der kaufmännischen und organisatorischen Strukturen der Unternehmensgruppe.

Hintergrund: Das Verlagshaus GeraNova Bruckmann publiziert mit zwölf Verlagsmarken ein Special-Interest-Angebot mit rund 35 Magazinen, etwa 600 Buchnovitäten pro Jahr, 4000 lieferbaren Büchern, sowie über 1400 E-Books und 22 Apps.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Kress Pro Magazin
2020/#02

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Mit dpa-Chef Peter Kropsch steht die Agentur vor dem größten Umbau ihrer Geschichte. Was sich für die Kunden alles ändert. Dazu: Wie schlagen sich Steingarts Erben bei der Handelsblatt Media Group?

Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#02

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Mit dpa-Chef Peter Kropsch steht die Agentur vor dem größten Umbau ihrer Geschichte. Was sich für die Kunden alles ändert. Dazu: Wie schlagen sich Steingarts Erben bei der Handelsblatt Media Group?

Inhalt konnte nicht geladen werden.