Hacik Kölcü und Jens Wolf werden Geschäftsführer der MMC Studios-Gruppe

21.10.2019
 
 

Neue Chefs, neue Firmenstruktur: Ab sofort steuern Hacik Kölcü und Jens Wolf als neue Geschäftsführer die Geschicke der zusammengelegten Aktivitäten der Crosscast GmbH und der MMC Gruppe in der MMC Holding GmbH. Ihr Vorgänger geht von Bord.

Nach der erfolgreichen Restrukturierung wird der bisherige Geschäftsführer Philip Borbély das Unternehmen wie geplant verlassen. Was er künftig macht, ist noch offen.

Die erfahrenen neuen Manager Wolf und Kölcü sind dafür verantwortlich, die Postion des Produktionshauses MMC Group im deutschen Markt auszubauen, sie sollen die Weichen für "profitables Wachstum" stellen, wie es in Köln heißt. Dabei sollen sie sich vor allem auf neue Produktionsmethoden, Technologiepartnerschaften und Entwicklungen im Außenübertragungsgeschäft konzentrieren.

"Zusätzlich zur klassischen TV-Produktion werden wir innovativer Produktionsdienstleister für Studioproduktionen und Außenübertragungen", gibt Hacik Kölcü den künftigen Weg vor.

Er kann auf über 30 Jahre Erfahrung in der technischen Umsetzung von TV-Produktionen und beim Vertrieb von Produktionsdienstleistungen zurückblicken. Er gründete die Crosscast GmbH im Jahr 2014 zusammen mit Jens Wolf. Kölcü hat sich einen Namen gemacht bei der Entwicklung innovativer Flight-Case-Einheiten und außergewöhnlicher Produktionsfahrzeuge.

Jens Wolf ist Diplom-Informatiker und führte bislang Crosscast als Geschäftsführer, Innovationsmanager und als TV-Regisseur. Er arbeitete unter anderem für eSport-Stadionevents sowie für Smart- und Flight-Case- sowie Remote-Produktionen.

Hintergrund: Einhergehend mit der Berufung der neuen Geschäftsführer übernimmt die Crosscast Holding GmbH 100 Prozent der Anteile an der MMC Holding GmbH, die die Unternehmen MMC Studios Köln GmbH, MMC Movies Köln GmbH und seit dem 11. Oktober auch die Crosscast GmbH unterhält. Künftig befindet sich die Crosscast Holding GmbH im Besitz des Frankfurter Investmentunternehmens Novum Capital sowie der neuen Geschäftsführer Wolf und Kölcü. Der MMC-Standort "Coloneum" soll zum Hotspot für innovative Produktionstechniken werden.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.