Schneller als Alexa

In den USA läuft die Spotreihe im Sitcom-Stil mit dem ehemaligen Baseball-Star Bo Jackson für Nissan schon sehr erfolgreich. Hier kommt der neuste Streich, denn das Publikum weiß, wie schnell der Ex-Sportler auf dem Feld war. Bo sitzt mit seinen Kumpels im Wohnzimmer und tritt gegen den Smart-Home-Speaker an. Locker zieht er an der Technik vorbei, bis es ans Autoöffnen geht. Die Agentur TBWA aus Los Angeles steckt hinter der Serie.

21.10.2019
Sponsor:
Nissan
Produkt:
Automobile
Agentur:
TBWAChiatDay, Los Angeles
Produktion:
Bullitt
Wann und wo:
22.10.2019, Youtube
Regisseur:
The Russo Brothers
Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#01

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Madsack-Chef Thomas Düffert sagt, wie er in den kommenden drei Jahren im Zeitungsgeschäft wachsen will. Dazu: Die vier Trends im US-Mediengeschäft -Digitale Abos von Zeitungen und Video-Streaming wachsen, das Werbegeschäft ist stabil.

Inhalt konnte nicht geladen werden.