Watch your Speed

Die Zeit drängt mal wieder, schon zehn Minuten zu spät. Da hilft es nur, aufs Gaspedal zu drücken und die Zeit irgendwie wieder aufholen. Oh nein, jetzt schaltet auch noch die Ampel auf Rot! Mit der Kampagne "Watch your Speed" macht Transport for London auf die Gefahren von Raserei im Stadtverkehr aufmerksam, denn es gab allein schon in diesem Jahr 103 Tote. Um die Botschaft intensiv rüberzubringen, wählte die Agentur VCCP die Perspektive der jungen Mitfahrer auf dem Rücksitz.

23.10.2019
Sponsor:
Transport for London
Produkt:
Kampagne
Agentur:
VCCP, Großbritannien
Produktion:
Another
Wann und wo:
23.10.2019, YouTube
Regisseur:
Steve Reeves
Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2019/#10

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Relotius-Affäre und Print-Online-Fusion: Wie Steffen Klusmann sein erstes Jahr beim 'Spiegel' überlebte. Dazu: Die besten Medienmanager, Chefredakteure und Newcomer 2019 - und Klambt-Verleger Lars Rose sagt im Strategiegespräch, wo er zukaufen möchte.

Inhalt konnte nicht geladen werden.