Siemens Energy macht Robin Zimmermann zum PR-Chef

04.11.2019
 

Im kommenden Jahr soll die Energiesparte von Siemens an die Börse gebracht werden. Robin Zimmermann, derzeit Pressechef des Dax-Riesen, wird nach einer PR Report-Meldung die Kommunikation des künftig eigenständigen Unternehmens leiten.

Zimmermann übernahm im Sommer 2017 die externe Kommunikation von Siemens. Der frühere Radiojournalist war zuvor Pressechef bei Thyssen-Krupp in Essen und davor viele Jahre lang Sprecher und Medienchef bei Tui.
 
Für die Kommunikation von Siemens Energy dürfte es neben der Finanzkommunikation anfangs vor allem darum gehen, die neue Marke und deren Top-Management zu positionieren.

Hintergrund: Bei Siemens Energy wird Zimmermann an den designierten Vorstandsvorsitzenden Michael Sen berichten. Die Sparte (derzeit rund 88 000 Mitarbeiter, Jahresumsatz rund 27 Milliarden Euro) soll bis September 2020 durch eine Abspaltung an die Börse gehen.

Der PR Report erscheint wie kress.de im Medienfachverein Oberauer. Das aktuelle Heft können Sie in unserem Shop kaufen. Chefredakteur des PR Report ist Daniel Neuen.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.