Job des Tages: Redakteur (m/w/d) Schwerpunkt SEO in Hamburg gesucht

18.11.2019
 
 

Das Unternehmen Faktenkontor, das als Berater für Unternehmens- und Vertriebskommunikation auftritt, möchte sich verstärken. In Hamburg wird dort nun ein Redakteur (m/w/d) mit Schwerpunkt SEO gesucht.

Faktenkontor unterstützt mit branchenerfahrenen Experten Unternehmen aus Finanzdienstleistungen, Gesundheitswirtschaft sowie der Beratungs- und Technologiebranche darin, ihre Zielgruppen über klassische und digitale Medien sowie im persönlichen Kontakt zu erreichen. Dabei wird man sich bei der Themenfindung und Recherche zu redaktionellen Beiträgen einbringen und diesse in allen journalistischen Gattungen verfassen.

Außerdem wird man auf der Stelle alle Aktivitäten des Hause für die digitalen Medien inklusive der Arbeit für Foren und Blogs betreuen. Erwartet wird auch, dass man Themen in digitalen und Print-Redaktionen platziert. Generell sollte man sich durch das Setzen redaktioneller Impulse hervortun.

Job-Kandidaten sollten ein Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen haben und eine starke Affinität zu Wirtschafts- und IT-Themen mitbringen. Unerlässlich ist eine hohe journalistische Kompetenz sowie Recherche-, Text- und Organisationsstärke. Auch die SEO- und Online-Markting-Tools sollte man souverän beherrschen und multimediale Inhalte verarbeiten können.

Faktenkontor freut sich auf Bewerber, die sich durch eine eigenständige, aktive und strukturierte Arbeitsweise sowie Kunden-Denken auszeichnen. Zudem sollte man mit einem hohen Grad an Ditgitalkompetenz und eigenen Erfahrungen mit Social Media oder Blogs glänzen. Sehr gute Deutsch-Kenntnisse in Wort und Schrift sind Pflicht.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.