Job des Tages: Redakteur/Content-Manager (m/w/d) in Eschbach bei Freiburg gesucht

20.11.2019
 
 

Die Unternehmercoach GmbH, die den Inhabern kleiner und mittelständischer Betriebe hilft, sich weiterzuentwickeln, möchte aufstocken. In Eschbach bei Freiburg wird nun ein Redakteur/Content-Manager (m/w/d) gesucht.

Angesprochen fühlen dürfen sich Talente, die die einzigartige Story hinter Persönlichkeiten entdecken und diese auch erzählen können, weil sie sich in die Zielgruppe der Unternehmer einfühlen und deren Sprache sprechen. Auf der Stelle wird man zielgruppengerechte Fachartikel, Interviews und Werbetexte für Online- und Offline-Kanäle verfassen.

Dabei wird man selbst persönlicher Unternehmergeschichten recherchieren und publizieren sowie aus dem reich vorhandenen Content-Pool Texte aufbereiten. Außerdem wird man Inhalte mit Blick auf den Nutzen für die Zielgruppe, die Verkaufsbotschaften und aktuelle SEO-Standards redigieren.

Das Haus freut sich auf Bewerber mit mehrjähriger Berufserfahrung als Texter, Redakteur oder Journalist - vorzugsweise im Agenturbereich, aus einem Wirtschaftsressort oder aus dem Startup-/Influencer-Segment. Idealerweise bringt man auch Erfahrung in der Konzeption von Flyern und Werbemitteln mit.

Bei der Textarbeit sollte man sich dadurch auszeichnen, dass man aus den Interviewpartnern genau das herauskitzeln kann, was die Zielgruppe lesen möchte. Zudem zeichnet man sich durch ein gutes Gespür für Themen aus, die geliked, geteilt oder getwittert werden.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Kress Pro Magazin
2020/#02

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Mit dpa-Chef Peter Kropsch steht die Agentur vor dem größten Umbau ihrer Geschichte. Was sich für die Kunden alles ändert. Dazu: Wie schlagen sich Steingarts Erben bei der Handelsblatt Media Group?

Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#02

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Mit dpa-Chef Peter Kropsch steht die Agentur vor dem größten Umbau ihrer Geschichte. Was sich für die Kunden alles ändert. Dazu: Wie schlagen sich Steingarts Erben bei der Handelsblatt Media Group?

Inhalt konnte nicht geladen werden.