Lufthansa-Topmanager Alexander Schlaubitz hebt als CEO der Lemon-Group neu ab

 

Einen neuen obersten Chef bekommen alle DDB-Agenturen in Deutschland: Spätestens zum 1. Mai nächsten Jahres wird Alexander Schlaubitz seinen Job als CEO der Holding Lemon Group Services antreten.

Damit wechselt der amtierende Vice President Marketing der Lufthansa wieder zurück auf Agenturseite. Er stand früher schon einmal in Diensten der Omnicom-Agentur DDB. Künftig wird er die Lemon-Gruppe leiten, die in Deutschland alle Mitglieder des DDB-Networks steuert.

Dazu zählen unter anderem die DDB Group Germany mit Sitz in Berlin, Düsseldorf und Hamburg, die Agentur kapacht (Berlin, Düsseldorf, Wolfsburg, Frankfurt), 480 Hz (Bonn), Salt Works (Berlin und München), Heye aus München, Track (Hamburg und München) sowie Screen mit Büros in Düsseldorf, Wolfsburg, Barcelona, Verona und Prag.

Alexander Schlaubitz wird dann oberster Dienstherr für rund 1400 Mitarbeiter. Er berichtet dann an Pietro Tramontin, CEO & President von DDB EMEA. Im Aufgabenheft steht: das Profil der deutschen Gruppe weiter schärfen und das Portfolio zukunftsfähig ausbauen.

Als "einen der profilitiertesten Marketingmanager Europas" bezeichnet sein künftiger Dienstherr Pietro Tramontin den Seiten-Wechsler.

Hintergrund: Seinen Marketing-Chefposten bei der Fluglinie hatte Schlaubitz 2013 angetreten. Er verantwortete in seiner Amtszeit die meist augezeichneten Kreativkampagnen der Lufthansa und führte einen umfangreichen Relaunch des Markenbilds durch. Vor seiner Lufthansa-Zeit war er als European Director of Costomer Marketing bei Facebook für den Aufbau strategischer Marketingpartnerschaften mit den 25 führenden Marken im europäischen Raum zuständig. Auf Agenturseite hatte Schlaubitz zuvor Erfahrungen unter anderem als Geschäftsführer bei Lowe (CGH MullenLowe) sowie als Geschäftsführer von Leo Burnett in Prag gesammelt. Außerdem auf seiner Liste: DMB&B, DDB in San Francisco.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.