Job des Tages: Borussia Dortmund sucht Social Media Manager (m/w/d)

11.12.2019
 
 

Ran an den Ball: Der Fußballverein Borussia Dortmund möchte sich in der Kommunikation verstärken. Deshalb wird in Dortmund zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Social Media Manager (m/w/d) gesucht.

Die Aufgaben umfassen die konzeptionelle und operative Betreuung, Dokumentation und Weiterentwicklung der Social-Media-Plattformen des BVB sowie die redaktionelle Planung, Koordinierung und Umsetzung der entsprechenden Inhalte. Außerdem wird man sich um das Community Management kümmern und alle Maßnahmen beobachten und auswerten.

Ziel der Arbeit ist die Pflege und der Ausbau von Medien-, Fan- und Branchenkontakten. Dafür wird man den Verein auch beim Aufbau abteilungsübergreifender Service- und CRM-Strukturen unterstützen. Zudem bringt man sich bei der Formatentwicklung für Klubmedien ein und organisiert Medientermine.

Job-Kandidaten müssen ein Studium, etwa im Bereich der Kommunikationswissenschaften, abgeschlossen oder eine vergleichbare Ausbildung absolviert haben. Zusätzlich sollte man Berufserfahrung in einer Online-Redaktion oder im Social-Media-Management nachweisen können.

Unerlässlich ist natürlich die starke Affinität zum Fußball - insbesondere zum Verein Borussia Dortmund und seiner Traditionen. Gleichzeitig sollte man mit Begeisterung für digitale Themen, soziale Medien und SEO-optimiertes Arbeiten glänzen. Naheliegenderweise wird man auch an Spieltagen und Wochenenden im Einsatz sein.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.