Zusammenschluss der europäischen Medienregulierer: Tobias Schmid ist Vorsitzender

11.12.2019
 

Im Zusammenschluss der europäischen Medienregulierer gibt es erstmalig einen deutschen Vorsitz. Tobias Schmid steht ab 1. Januar an der Spitze der European Regulators Group for Audiovisual Media Services. 

Tobias Schmid ist Europabeauftragter der Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten (DLM) und Direktor der Landesanstalt für Medien NRW.

Zu seiner neuen Aufgabe sagt er: "Europa steht für Freiheit. Diese Freiheit verspricht auch das Internet. Doch frei zu sein, darf nicht heißen, schutzlos zu sein. Die Freiheit muss vielmehr durch Regeln geschützt werden. Und um diesen Regeln Geltung zu verschaffen, braucht es eine enge, zielgerichtete und mutige Zusammenarbeit der europäischen Medienregulierer im Rahmen der ERGA."

Bei der European Regulators Group for Audiovisual Media Services (ERGA) handelt es sich um ein Beratungsgremium der Europäischen Kommission.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#01

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Madsack-Chef Thomas Düffert sagt, wie er in den kommenden drei Jahren im Zeitungsgeschäft wachsen will. Dazu: Die vier Trends im US-Mediengeschäft -Digitale Abos von Zeitungen und Video-Streaming wachsen, das Werbegeschäft ist stabil.

Inhalt konnte nicht geladen werden.