Hellmut Fischer wird Dentsu-Aegis-Führungskraft

 

Ab dem neuen Jahr wird Hellmut Fischer das Agenturnetzwerk Dentsu Aegis mit Sitz in Frankfurt unterstützen. Der erfahrene Top-Manager wird Managing Partner für die zentralen Bereiche Media Auditing und Commercial Management.

In dieser Funktion soll Fischer dann direkt an Georg Berzbach, Chief Operating Officer Media von Dentsu Aegis Network, berichten.

Hellmut Fischer gehörte einst zum Gründungsteam des Media-Audit-Unternehmens Ebiquity Germany, wo er die Geschäftsbereiche Media, Advertising Intelligence, Analytics und Tech in der DACH-Region verantwortete. Zuletzt war er dort General Manager für die deutschsprachigen Märkte. Dank seiner langjährigen Führungserfahrungen kennt er die Herausforderung der Agenturen und die Kundensicht perfekt.

Als "bestmögliche Verstärkung" bezeichnet ihn Georg Berzbach. "Seine Leidenschaft für Media, seine Expertise und sein kundenzentriertes Denken werden uns helfen, die hohen Ansprüche unserer Kunden im Sinne von Effektivität, Qualität und Transparenz noch besser zu erfüllen", sagt der COO Media über Hellmut Fischer.

Hintergrund: Das Dentsu Aegis Network gehört zur weltweiten Gruppe Dentsu Inc., die in weltweit 145 Ländern aktiv ist. In Deutschland beschäftigt das Netzwerk über 1500 Mitarbeiter in 14 Agenturen an den Standorten Frankfurt, Hamburg, Düsseldorf, Augsburg und München. Deutsche Geschäftsführer sind Ulrike Handel, Werner aus den Erlen, Georg Berzbach und Oliver Dahmann.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2019/#10

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Relotius-Affäre und Print-Online-Fusion: Wie Steffen Klusmann sein erstes Jahr beim 'Spiegel' überlebte. Dazu: Die besten Medienmanager, Chefredakteure und Newcomer 2019 - und Klambt-Verleger Lars Rose sagt im Strategiegespräch, wo er zukaufen möchte.

Inhalt konnte nicht geladen werden.