Thomas Mautner ist bei pilot München neuer Co-Geschäftsführer

09.01.2020
 

pilot München startet mit einem neuen Geschäftsführer ins Jahr 2020. Thomas Mautner verstärkt das Führungsteam um Oli Roth und Volkmar Amedick. Mehr über Thomas Mautner.

Der Diplom-Kaufmann Thomas Mautner kann auf 13 Jahre Erfahrung in der Media- und Kommunikationsberatung verweisen. Das Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Passau hat er mit Schwerpunkt Marketing & Kommunikation absolviert. Seine berufliche Laufbahn startete er 2007 als Manager Display Advertising und ein Jahr später als Head of Display Advertising & Social Media bei der Zieltraffic AG. Von 2012 bis 2014 war er als Senior Product Manager bei der Ingenious Technologies AG tätig.

2014 wechselte Thomas Mautner zur pilot-Gruppe nach München, zunächst als Leiter Beratung Mediaplanung Online, später als Direktor Beratung Mediaplanung Online und schließlich als Geschäftsleiter. Bei pilot hat er sich vor allem als Unitleiter für Digital Retail Media profiliert- Als Geschäftsführer soll Mautner nun das New Business am Standort München und den Ausbau der Kompetenzbereiche forcieren.

Hintergrund: pilot ist eine inhabergeführte Agenturgruppe. An den Standorten in Hamburg, München, Berlin, Stuttgart, Nürnberg und Mainz arbeiten über 400 Experten aus verschiedenen Fachbereichen integriert zusammen. Zum Kundenkreis von pilot zählen Dr. Oetker, Hochland, Techniker Krankenkasse, Smyths Toys Superstores, Jack Wolfskin, MOIA oder Weleda.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.