RTL-Topmanager Mark Land heuert bei Sat.1 an

 

Bei der Konkurrenz in Köln gewildert hat Sat.1-Geschäftsführer Kaspar Pflüger: Zum 1. August kommt Mark Land zu Sat.1. Für ihn wurde die Position Senior Vice President Programm Sat.1 neu geschaffen.

Der 49-jährige Land, der als eine der führenden Programmgestalter der deutschen Branche gilt, wird künftig bei Sat.1 alle Primetime-Unterhaltungsformte, darunter Reality-, Show- und Comedy-Programme, verantworten.

Mark Land kommt von RTL. Dort war er als Head of Producers zuletzt unter anderem für "Ninja Warrior Germany" zuständig. Er stand über sechs Jahre in Diensten von RTL. Nun bezeichnet er Sat.1 als "eine der stärksten und bekanntesten Sendermarken Deutschland und Absender vieler bekannter Programmfarben", wo er seinen künftigen Wirkungskreis sieht.

"Mit Mark Land gewinnen wir nicht nur einen ausgewiesenen Entertainment-Experten", sagt Sat.1-Geschäftsführer Kaspar Pflüger. Mark Land sei auch ein "kreativer und von allen geschätzter, leidenschaftlicher Programmmacher".

Hintergrund: Mark Land wird direkt an Senderchef Kaspar Pflüger berichten. Uwe Schlindwein, Senior Vice President Development & Content Strategy Show & Factual Sat.1, sowie Mario Kristl, Vice President Comedy Sat.1, werden an Land berichten.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.