Jobs des Tages: Madsack sucht Volontäre (m/w/d) für die Lokalredaktion in Hannover und an weiteren Orten

31.01.2020
 
 

Die Madsack Mediengruppe vertraut auf guten Regionaljournalismus und stockt weiter auf. Deshalb werden in Hannover und an weiteren Orten zum Start am 1. September mehrere Volontäre (m/w/d) für die Lokalredaktion gesucht.

Ausgeschrieben sind neue Stellen für ein multimediales Volontariat, bei dem man unter 15 Standorten den Tageszeitungstitel persönlicher Wahl bestimmen kann - von den Kieler Nachrichten bis zur Leipziger Volkszeitung. Dabei wird man von erstklassigen Journalisten in der hauseigenen VoloClass geschult.

In den jeweiligen Lokalredaktionen bekommt man Routine beim Recherchieren, Schreiben sowie bei Social-Media- und Mobile-Aktivitäten. Außerdem wird man sowohl im RedaktionsNetzwerk Deutschland der Gruppe sowie im Berliner Büro zum Einsatz kommen.

Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung ist Begeisterung für den Lokaljournalismus. Außerdem sollte man leidenschaftlich gerne recherchieren sowie schreiben und laufend bei neuen Themen und Trends am Ball sein. In der digitalen Welt muss man sich souverän auskennen, zudem werden erste journalistische Erfahrungen erwartet.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#01

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Madsack-Chef Thomas Düffert sagt, wie er in den kommenden drei Jahren im Zeitungsgeschäft wachsen will. Dazu: Die vier Trends im US-Mediengeschäft -Digitale Abos von Zeitungen und Video-Streaming wachsen, das Werbegeschäft ist stabil.

Inhalt konnte nicht geladen werden.