FAZ-Tochter sucht einen Redakteur (m/w/d) in Frankfurt am Main

05.02.2020
 
 

Die FAZIT Communication GmbH, eine Tochterfirma der FAZ Verlagsgruppe und spezialisiert auf Content Marketing, möchte sich verstärken. Daher wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Frankfurt am Main ein Redakteur (m/w/d) gesucht.

Zu den Aufgaben zählten die crossmediale redaktionelle Betreuung beziehungsweise Fortentwicklung von Kundenzeitschriften, Videos, Webportalen und Broschüren in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber. Dazu wird man Artikel mit den inhaltlichen Schwerpunkten Hochschul- und Forschungsmarketing, internationaler akademischer Austausch sowie Wissenschaft und Forschung recherchieren, verfassen und redigieren.

Außerdem muss man für das Team freie Autoren gewinnen und diese betreuen. Alle Themen werden zielgruppengerecht in Digital- und Print-Medien aufbereitet. Dazu bringt man sich in einem Team mit hoch motivierten Kollegen ein und kann viele Freiräume in Eigenverantwortung nutzen.

Bewerber sollten ein Studium erfolgreich abgeschlossen haben, eine fundierte journalistische Ausbildung mitbringen und Berufserfahrung im Bereich Redaktion/Content-Marketing-Agenturen nachweisen. Dabei sollte man sich stark für die Themen Hochschul- und Forschungsmarketing interessieren.

Zudem sollte man sich sehr gut mit der kanalübergreifenden Themenaufbereitung sowie mit Social Media und Video auskennen. Erfahrungen im Projektmanagement mit Kunden und Auftraggebern werden vorausgesetzt. Sehr gute Englischkenntnisse sind Pflicht.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.