Karsten Krämer und Sonja Görlich steuern neue C3-Tochter Cyan

 

Der Content-Marketing-Spezialist C3 Creative Code and Content steigt mit der Neugründung Cyan in das Consulting-Geschäft ein. Die Gesamtverantwortung für den neuen Bereich liegt bei C3-COO Karsten Krämer. Die operative Leitung von Cyan übernimmt Sonja Görlich.

Dafür kommt die Unternehmensberaterin in München als Executive Director Consulting neu an Bord. Görlich bringt breitgefächerte Expertise aus der Strategieberatung, der Methodenkompetenz und dem Change Management mit. Vor ihrem Einstieg bei C3 hatte sie selbst ein erfolgreiches Beratungs-Business gegründet. Außerdem leitete sie das Inhouse Consulting bei DriveNow und war Beraterin bei Batten & Company.

Im Berliner Büro stößt Christine Pollithy als Project Director Business Transformation zur neuen Einheit Cyan. Sie steht bereits seit 2017 in C3-Diensten und hat größere Organisationsberatungsprojekte für Markenkunden betreut.

Karsten Krämer ist im Group Management Board von C3 für Cyan zuständig. Er ist Chief Operating Officer von C3. Er bezeichnet Sonja Görlich als "hochkarätige Expertin".

Hintergrund: Die Agentur C3 hat sich mit mehr als 700 Mitarbeitern weltweit auf Content-Marketing-Lösungen spezialisiert. Sie unterhält Standorte in Berlin, München, London, Hamburg, Stuttgart, Frankfurt, Essen, Zürich, Prag und Ljubljana.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.