Die Handelsblatt Media Group holt Christian Herp in die Geschäftsleitung

19.02.2020
 

Er führt seit 10 Jahren den Vermarkter iq digital media marketing: Im Spätsommer fängt Christian Herp als Chief Product Officer bei der Handelsblatt Media Group an. Was sich HMG-Chef Gerrit Schumann von Herp erwartet.

Christian Herp wird als Chief Product Officer (CPO) der Handelsblatt Media Group für die Produkte der Marken Handelsblatt und WirtschaftsWoche auf der Publishingseite verantwortlich sein. Er soll dabei die digitalen Produkte ausbauen und die "Subscription first"-Strategie der Mediengruppe umsetzen.

"Christian Herp ist ausgewiesener Vermarktungsexperte und kennt die starken Marken der HMG sehr gut. Mit seinem digitalen Know How und seiner Erfahrung im Bereich Print kann er den Aufbau neuer Geschäftsbereiche optimal vorantreiben", erklärt Gerrit Schumann, Geschäftsführer der Handelsblatt Media Group.

Christian Herp sagt zu seinem neuen Führungsjob: "Die HMG hat sich wie kaum ein anderer Verlag konsequent digital aufgestellt und vernetzt sich nun zielgerichtet mit ihren Aktivitäten im Veranstaltungs- und Solutionsbereich". Die Strategie "Subscription first" der Mediengruppe sei ein besonders spannendes Feld, in das er kraftvoll einsteigen werde.

Zur Person
: Christian Herp wird die iq digital media marketing, das digitale Gemeinschaftsunternehmen von FAZ, Handelsblatt Media Group, Süddeutsche Zeitung und Zeit Online, zum Spätsommer 2020 nach mehr als zehn Jahren erlassen. Als Geschäftsführer verantwortete er seit 2008 das digitale Vermarktungsgeschäft und den Ausbau des Digital-Portfolios.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Kress Pro Magazin
2020/#03

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Was Deutschlands erfahrenster Medienberater Rolf-Dieter Lafrenz jetzt empfiehlt. Dazu: Was die Corona-Krise für die Medienbranche bedeutet.

Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#03

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Was Deutschlands erfahrenster Medienberater Rolf-Dieter Lafrenz jetzt empfiehlt. Dazu: Was die Corona-Krise für die Medienbranche bedeutet.

Inhalt konnte nicht geladen werden.