Bild-Chef Julian Reichelt lässt seinen Stellvertreter Christian Stenzel ziehen

26.02.2020
 

Er verlässt Bild nach 17 Jahren. Christian Stenzel war zuletzt "Chief of Staff" im Range eines Stellvertreters des Bild-Chefredakteurs. Was er künftig macht.

Christian Stenzel (36) war seit 2019 "Chief of Staff" im Range eines Stellvertreters des Bild-Chefredakteurs (kress.de berichtete). Er verlasse Bild auf eigenen Wunsch und einvernehmlich zu Ende April 2020, um eine neue berufliche Herausforderung zu ergreifen, heißt es bei Axel Springer auf kress.de-Anfrage. Bild-Chef Julian Reichelt habe dies kurzfristig möglich gemacht, damit Stenzel diese Chance ergreifen könne.

Was macht Christian Stenzel künftig? Er will sich laut Springer mit Partnern selbständig machen - "im Umfeld von Storymachine". Also, der Social-Media-Agentur, die Kai Diekmann mitgegründet hat.

Wer folgt auf Stenzel? Über eine Nachbesetzung seiner Aufgaben werde zu gegebener Zeit entschieden, so Springer.

Zur Person: Seit 2017 wirkte Christian Stenzel als Ressortleiter Politik & Wirtschaft bei Bild. Davor war er unter anderem verantwortlich für die Bild-Außenredaktionen, Ressortleiter Bild-Nachrichten und leitete das Büro des ehemaligen Herausgebers Kai Diekmann.

Hintergrund: Der Branchendienst "Horizont" hatte zuerst über die Personalie berichtet.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.