Zurück an Bord: Stefanie Pracht ist Geschäftsführerin in der Handelsblatt Media Group

10.03.2020
 

Zum 1. April übernimmt Stefanie Pracht neben der Geschäftsführung von Management Forum der Handelsblatt Media Gruppe auch die neu geschaffene Position der Director Live Communication für die gesamte Mediengruppe.

"Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe, mit der ich meine langjährige Expertise in den verschiedenen Veranstaltungsbereichen an einer Stelle zusammenführen kann", erklärt Stefanie Pracht.

Zur Person: In der Handelsblatt Media Group ist Stefanie Pracht (43) keine Unbekannte. 2003 startete die Diplom-Kauffrau ihre Karriere bei Euroforum und übernahm 2009 die Geschäftsführung bei Management Forum der damaligen Verlagsgruppe Handelsblatt, das zu den führenden deutschen Anbietern von Kongressen für Handel und Konsumgüterindustrie gehört. Als Leiterin Veranstaltungen der VHB in Frankfurt und Düsseldorf steuerte Pracht zusätzlich die verschiedenen Veranstaltungsbereiche der Verlagsgruppe. Zuletzt war sie als Leiterin Events und Academy bei der Organisation GS1 in Köln tätig, die sich für globale Standards zur Verbesserung von Wertschöpfungsketten einsetzt.

"Wir freuen uns sehr darüber, dass Stefanie Pracht wieder zurück an Bord ist", sagt Oliver Voigt, Geschäftsführer der Handelsblatt Media Group. "Mit ihrer Erfahrung wird sie Management Forum als Geschäftsführerin neu beleben und tatkräftig unsere Live-Formate weiter ausgestalten."

Hintergrund: Die Handelsblatt Media Group, mit Sitz in Düsseldorf, ist ein Unternehmen der Dieter von Holtzbrinck Medien GmbH. Zur Handelsblatt Media Group gehören zudem Serviceunternehmen wie solutions by Handelsblatt Media Group als Vermarkter für die Marken Handelsblatt und WirtschaftsWoche, die iq media marketing gmbh, der Vermarkter für Entscheidermedien, der Corporate Content-Spezialist planet c sowie weitere Beteiligungen. Geschäftsführer der Handelsblatt Media Group sind Gerrit Schumann und Oliver Voigt.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Kress Pro Magazin
2020/#02

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Mit dpa-Chef Peter Kropsch steht die Agentur vor dem größten Umbau ihrer Geschichte. Was sich für die Kunden alles ändert. Dazu: Wie schlagen sich Steingarts Erben bei der Handelsblatt Media Group?

Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#02

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Mit dpa-Chef Peter Kropsch steht die Agentur vor dem größten Umbau ihrer Geschichte. Was sich für die Kunden alles ändert. Dazu: Wie schlagen sich Steingarts Erben bei der Handelsblatt Media Group?

Inhalt konnte nicht geladen werden.