Job des Tages: Hildesheimer Allgemeine Zeitung sucht einen Redakteur (m/w/d) in Hildesheim

17.03.2020
 
 

Die Hildesheimer Allgemeine Zeitung, die älteste noch erscheinende Tageszeitung Deutschlands und Marktführerin in ihrem Verbreitungsgebiet, benötigt Verstärkung. In Hildesheim wird zum 1. Mai oder früher ein Redakteur (m/w/d) gesucht.

Zum Einsatz kommen wird man im Digitalteam der Redaktion, wo man redaktionelle Beiträge für die digitalen Kanäle aufbereitet. Zuvor muss man den redaktionellen Content bewerten und dann zielgruppengerechte Inhalte entwickeln, bearbeiten und ausspielen.

Außerdem wird man sich bei der Entwicklung innovativer Formate für die Online-Berichterstattung einbringen. Eingebunden ist man auch bei der Optimierung des Contents unter SEO-Gesichtspunkten sowie bei der Moderation und Kommunikation in den sozialen Medien.

Auf der Vollzeitstelle darf man sich auf einen unbefristeten Arbeitsplatz mit spannenden Tätigkeiten in einem motivierten Team einer digital aufgestellten Redaktion mit Web-to-Print-Workflow freuen. Dafür muss man ein abgeschlossenes Volontariat oder eine vergleichbare Ausbildung nachweisen können.

Neben der Recherchesicherheit und dem guten Schreibstil kommt es auf Kenntnisse in der Datenanalyse und bei den SEO-Praktiken sowie einen sicheren Umgang mit CMS-Systemen an. Für den Job sollte man belastbar und teamfähig sein. Bereitschaft zum Schichtdienst, auch an den Wochenenden, wird vorausgesetzt.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.