Job des Tages: Das medienhaus:nord sucht einen Online-Redakteur (m/w/d) in Schwerin

23.03.2020
 
 

Das medienhaus:nord, das zu mh:n Medien und NOZ Medien gehört und rund um die Schweriner Volkszeitung zwölf Tageszeitungen vereint, möchte sich verstärken. In Schwerin wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt daher ein Online-Redakteur (m/w/d) gesucht.

Auf der Stelle wird man sich mit der Gewichtung und Auswahl von Nachrichten am Newsdesk befassen und dabei die Webseite und die Social-Media-Kanäle von svz.de, unter anderem auf Facebook und Instagram, steuern.

Allgemein geht es um die Medien- und Zielgruppen-gerechte Aufbereitung von Themen. Dabei beschäftigt man sich sowohl mit eigenen als auch mit fremd verfassten Artikeln. Gelegentlich wird man selbst als Reporter zum Einsatz kommen.

Job-Kandidaten sollten eine abgeschlossene journalistische Ausbildung und/oder Berufserfahrung im Online-Journalismus nachweisen können. Wichtig ist die Routine in der Recherche und Bewertung von Nachrichten. Dabei sollte man einen souveränen beruflichen Umgang mit Social-Media-Netzwerken pflegen.

Der Verlag freut sich auf Bewerbungen von Organisationstalenten, die sich durch Eigenständigkeit und Flexibilität, aber auch Teamfähigkeit auszeichnen. Erste Erfahrungen im digitalen Storytelling und im Datenjournalismus sollte man gesammelt haben. Die Bereitschaft zur Schicht- und Wochenendarbeit ist unerlässlich.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von newsroom.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.