Beratung der Besten: Ernst Primosch gründet Netzwerkagentur

23.03.2020
 

Der ehemalige CEO von Edelman und Hill+Knowlton Strategies hat ein international angelegtes Netzwerk mit dem Namen "BoC - Bureau of Communication" gegründet. Wie Ernst Primosch eine "Beratung der Besten" aufbauen will.

Ernst Primosch  hat die ersten drei Standorte der neuen Agentur in Düsseldorf, Wien und Zürich eröffnet. Weitere Niederlassungen sind in Planung.

Spezialisiert ist das Bureau of Communication auf Top-Level-Beratung in Sachen Positionierung und Re-Positionierung, Reputation und Krisenkommunikation für Unternehmen, Institutionen und Organisationen sowie auf C-Level-Coaching und die Beratung von Aufsichts- und Verwaltungsräten.

Nach den Plänen von Ernst Primosch wird das BoC eine "Beratung der Besten". Dementsprechend müssen alle Beraterinnen und Berater langjährige Führungserfahrung auf Unternehmens- oder Beratungsseite haben, um Executives auf Augenhöhe beraten zu können. Dazu sagt Ernst Primosch: "Ich möchte ohne Ausnahme nur die besten Beraterinnen und Berater in meinem Team haben. Das geht nur, wenn die jeweils Besten auf ihrem Gebiet ein hohes Maß an Freiheit haben, insbesondere in zeitlicher und geografischer Hinsicht. Denn die Besten kann man heute nicht mehr für acht Stunden an einem Standort konzentrieren." Darum ist das BoC auch für verschiedene Kooperationsmodelle offen. Primosch: "Im Bedarfsfall holen wir uns Experten, die wir für die Lösung eines Problems benötigen, auch aus einer anderen Beratung. Wir wollen unsere Aufgaben im Sinne unserer Kunden zu 100 Prozent erledigen, alles darunter ist keine Alternative."

Sie möchten Konstruktives über die Medien und Corona, exklusive Storys und aktuelle Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.