Ex-Disney-Manager Niels Dellantonio wird Vermarktungschef von Zee.One

 

Friederike Behrends, CEO der Zee Group im deutschsprachigen Raum und Senderchefin von Zee.One, hat mit Niels Dellantonio einen neuen Head of Commercial/Sales für den Bollywood-Kanal gefunden. Er tritt die Nachfolge von Stefan Barchfeld an.

Der frühere Vermarktungschef war unlängst zu Visoon Video Impact weitergezogen (kress.de berichtete).

Dellantonio wird ab 1. April alle Vermarktungsaktivitäten des Medienunternehmens Asia TV, das den Sender Zee.One betreibt, leiten. Auf dieser Position ist er für alle Umsätze der Gruppe im deutschsprachigen Raum sowie für die Werbezeitenvermarktung im TV und auf allen digitalen Plattformen verantwortlich.

Niels Dellantonio stand zuletzt mehr als sieben Jahre lang auf unterschiedlichen Posten in Diensten von The Walt Disney Company im DACH-Raum. Zuletzt war er Leiter für die Vermarktung, Promotion und Kooperationen von Disneymedia+ mit Retail- und E-Commerce-Kunden. Außerdem verantwortete er den Bereich Teleshopping. Dabei steuerte der promovierte Betriebswirt die Mediaagenturen und war unter anderem für die Akquise von neuen strategischen Kunden zuständig.

Vor seiner Disney-Zeit arbeitete Dellantonio unter anderem für Ferrero sowie als Key Account Manager für Aldi Süd für Ferrero Deutschland und als Verkaufsdirektor für Ferrero Österreich.

"Von seinem langjährigen Knowhow im Sales-Bereich, seiner vielseitigen internationalen Erfahrung sowie seinen strategischen Fertigkeiten werden unsere Kunden mit ihren Marken profitieren", freut sich Friederike Behrends über den Neuzugang Niels Dellantonio.

Hintergrund: Zee.One ist seit 2016 in Deutschland, Österreich und der Schweiz empfangbar. Der deutsche Bollywood-Sender ist eine Tochter des Zee-Entertainment-Enterprises-Limited-Konzerns (ZEEL), eines der führenden indischen Medien- und Unterhaltungsunternehmen.

Sie möchten Konstruktives über die Medien und Corona, exklusive Storys und aktuelle Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Kress Pro Magazin
2020/#02

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Mit dpa-Chef Peter Kropsch steht die Agentur vor dem größten Umbau ihrer Geschichte. Was sich für die Kunden alles ändert. Dazu: Wie schlagen sich Steingarts Erben bei der Handelsblatt Media Group?

Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#02

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Mit dpa-Chef Peter Kropsch steht die Agentur vor dem größten Umbau ihrer Geschichte. Was sich für die Kunden alles ändert. Dazu: Wie schlagen sich Steingarts Erben bei der Handelsblatt Media Group?

Inhalt konnte nicht geladen werden.